Daten & Anmeldung

04. + 05. Februar 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 04. Feb. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 05. Feb. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
17. + 18. Februar 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 17. Feb. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 18. Feb. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
04. + 05. März 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 04. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 05. Mär. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
17. + 18. März 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 17. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 18. Mär. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
31. März + 01. April 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 31. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 01. Apr. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
15. + 16. April 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 15. Apr. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 16. Apr. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–

Nothelferkurs Dübendorf

Mit den richtigen Sofortmassnahmen Leben retten: Wenn irgendwo ein Unfall passiert, ist es wichtig, rasch zu handeln. Bei unserem Nothelferkurs Dübendorf lernst du alles, was du dazu wissen musst. Es sind oft nur ein paar entscheidende Dinge, die zu beachten sind, um ein Menschenleben zu retten oder um schwere Verletzungen zu vermeiden.

Das gelernte Wissen kannst du überall einsetzen: Unterwegs beim Autofahren, an deinem Arbeitsplatz oder zuhause. Bist du als Erste/r an der Unfallstelle, zählt jede Sekunde. Bis die Rettung und der Notarzt eintreffen, verstreicht wertvolle Zeit. Im schlimmsten Fall geht es um Leben und Tod. Hast du unseren Nothelferkurs besucht, weisst du jetzt ganz genau, was zu tun ist.

Der Nothelferkurs für die Fahrprüfung

Bevor du zur Theorieprüfung und danach zur Fahrprüfung antreten darfst, musst du den Nothelferkurs besuchen. Er ist nicht schwierig und du lernst spannende Dinge: Kommst du zu einem Unfall, ist das Erste, was zu tun ist, auf deine eigene Sicherheit zu achten! Sichere die Unfallstelle ab, damit nachkommende Fahrzeuge gewarnt sind.

Nun setzt du den Notruf ab: 112 lautet die Telefonnummer, die du von jedem Handy aus anrufen kannst, sogar wenn keine Simkarte eingelegt ist. Die Notrufzentrale steht dir nun helfend zur Seite und schickt sofort ein Rettungsauto los. In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die verletzte Person.

In unserem Kurs Dübendorf erfährst du, wie du den Puls und die Atmung kontrollierst. Zudem übst du die Herzdruck-Massage und die Mund-zu-Mund-Beatmung. Mit der stabilen Seitenlage schützt du den Verletzten vor dem Ersticken durch Erbrochenes.

Als nächstes auf deinem Weg zum Führerschein kommt die Theorieprüfung: Verkehrszeichen und Verkehrsregeln stehen jetzt auf dem Programm. Abschliessend machst du noch die praktische Prüfung. Jetzt fährst du zusammen mit einem Verkehrsexperten eine Prüfungsrunde und zeigst, dass du das Fahrzeug sicher beherrschst!

Anmeldung zum Nothelferkurs Dübendorf

Wir begleiten dich auf dem Weg zu deinem Führerschein und damit zu deiner Freiheit auf vier Rädern. Beim Nothelferkurs lernst du zusammen mit anderen jungen Leuten in lockerer Atmosphäre die wichtigen Sofortmassnahmen kennen. An unseren Übungspuppen führst du eine realitätsnahe Herzdruck-Massage und eine Mund-zu-Mund-Beatmung durch. Melde dich gleich zum Nothelferkurs Dübendorf an und du kommst deinem Ziel einen Schritt näher!

Impression des Nothelferkurs / Erste Hilfe Kurs in Dübendorf
Impression des Nothelferkurs / Erste Hilfe Kurs in Dübendorf