Daten & Anmeldung

04. + 05. Februar 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 04. Feb. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 05. Feb. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
17. + 18. Februar 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 17. Feb. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 18. Feb. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
04. + 05. März 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 04. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 05. Mär. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
17. + 18. März 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 17. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 18. Mär. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
31. März + 01. April 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Freitag, 31. Mär. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 01. Apr. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–
15. + 16. April 2023Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
Samstag, 15. Apr. 2023
19:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 16. Apr. 2023
09:00 - 17:00 Uhr
KostenCHF 150.–

Nothelferkurs Fehraltorf

Wenn du 18 Jahre alt geworden bist, möchtest du sicher schnell die Prüfung für den Führerschein ablegen. Bevor du dich jedoch in der Fahrschule in Fehraltorf anmelden kannst, musst du verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Es sind verschiedene Dokumente zu beschaffen. Empfehlenswert ist es, wenn du zuerst den Nothelferkurs absolvierst.

Die Bescheinigung benötigst du, wenn du dich für die Fahrstunden in der Fahrschule in Fehraltorf anmeldest. Du bekommst sie, nachdem du den Nothelferkurs erfolgreich bestanden hast. Der Kurs wird regelmässig angeboten und erfordert nicht viel Zeitaufwand. Die Inhalte sind sehr wichtig. Du lernst, wie du dich nach einem Unfall verletzten Verkehrsteilnehmern gegenüber richtig verhältst.

Ersthilfe nach einem Unfall richtig durchführen

Niemand wünscht es sich, doch es kann im Strassenverkehr jeden Tag vorkommen: Du wirst Zeuge eines Unfalls oder du bist sogar unmittelbar daran beteiligt. Auch wenn du am liebsten weglaufen würdest, ist es deine Pflicht zu helfen. Dabei können Minuten zählen und ein falscher Handgriff kann das Leben der verletzten Person gefährden. Demnach hast du eine sehr grosse Verantwortung. Hast du den Nothelferkurs in der Region Fehraltorf erfolgreich bestanden, bekommst du ein umfassendes Grundwissen. Dieses gibt dir die Sicherheit, das Richtige zu tun, bis Arzt und Sanitäter eintreffen.

Im Nothelferkurs lernst du, wie du einen Verletzten direkt nach dem Unfall professionell betreust. Bei leichten Verletzungen reicht es aus, wenn du mit dem Betroffenen sprichst, ihn beruhigst und ihn mit einer Decke oder einer Jacke zudeckst. Sicher steht er unter Schock und darf nicht frieren. Kontrolliere, ob der Verletzte weiss, wo er ist. Verliert er das Bewusstsein oder ist er nicht ansprechbar, ist es wichtig, dass du den Verletzten richtig lagerst. Registrierst du, dass der Verletzte stark blutet, musst du die Blutung stillen. Dafür reichen einfache Mittel aus.

Schwierig wird die Situation für dich, wenn der Verletzte aufhört zu atmen, oder wenn du den Herzschlag nicht mehr spürst. Dann musst du innerhalb kurzer Zeit richtig reagieren. Im Nothelferkurs lernst du, wie du einen verletzten Menschen richtig beatmest und wie du eine Herzdruckmassage durchführst. Du darfst keine Hemmungen haben. Dies gelingt am besten, wenn du dich sicher fühlst. Ausserdem bist du sicher nicht allein: Oft sind nach einem Unfall mehrere Ersthelfer zur Stelle.

Fahrstunden nehmen in der Fahrschule Fehraltorf

Entscheide dich für Fahrstunden in der Fahrschule Fehraltorf, wenn du auf eine kompetente und erfahrene Betreuung deiner Fahrausbildung Wert legst. Du kannst dich anmelden, wenn du den Nothelferkurs erfolgreich absolviert und einen Lernfahrausweis beantragt hast. Auch die theoretische Fahrprüfung solltest du bestanden haben. Die Mitarbeiter der Fahrschule in Fehraltorf verfügen über ein grosses Mass an Erfahrung. Schon viele Fahrschüler haben die Fahrprüfung erfolgreich absolviert. Auch dir wird es gelingen.

Die meisten Fahrschüler brauchen weniger als sechs Monate, bis sie ein Auto so sicher lenken können, dass eine Anmeldung für die Fahrprüfung Sinn macht. Mit deinem Lernfahrausweis kannst du nicht nur Fahrstunden nehmen: Wenn deine Eltern oder älteren Geschwister eine Fahrerlaubnis besitzen, können sie dich beim Üben im privaten Fahrzeug begleiten. So übst du das, was du in der Fahrschule Fehraltorf gelernt hast, schneller ein und kannst die Anzahl der Fahrstunden reduzieren.

Impression des Nothelferkurs / Erste Hilfe Kurs in Fehraltorf
Impression des Nothelferkurs / Erste Hilfe Kurs in Fehraltorf